header image
Startseite arrow Tourismus
Drucken
Infothek der Stadt Osthofen feierlich eröffnet

Ein rundum gelungenes Fest war „Sommer in der City“, bei dem sogar der Wettergott mitspielte.  Die Mitglieder des Gewerbe- und Verkehrsvereins Osthofen hatten der Stadt bei dem verkaufsoffenen Sonntag ein ansprechendes Flair verliehen, das Kulturnetzwerk bot ein attraktives Programm und die Vereine erfreuten auf der Bühne, ebenso mit  den Angeboten an ihren Ständen. Es war ein Fest, das die  Scharen von Besuchern, die nach Osthofen gekommen waren, begeisterte. „Die Stadt hat sich weiterentwickelt!“ lobte der Erste Beigeordnete Wolfgang Itzerodt.

Zur touristischen Weiterentwicklung soll auch die Infothek der Stadt beitragen, die im Rahmen des Stadtfestes feierlich eröffnet wurde. „Unser Ziel der Zukunft ist eine zertifizierte Tourist-Info“, so Itzerodt. Allerdings stehe man jetzt noch am Anfang; Vieles soll auf den Weg gebracht werden. „Neben der Steigerung des Bekanntheitsgrads von Osthofen sollen in Zusammenarbeit mit Winzerbetrieben, Gastronomie, Kulturnetzwerk, Fahrradbeauftragtem Günter Sum und der Jakobs- Pilgerweggesellschaft  attraktive Programme ausgearbeitet werden. Intention ist, auch den Tages- und Wochenendtourismus zu aktivieren. Denn Osthofen hat sehr viel zu bieten!“ betonte der Stadtchef. „Unsere hauptamtliche Mitarbeiterin Bea Witt wird bei ihrer Tätigkeit von vier ehrenamtlichen Kräften unterstützt.“

Infothek Stadt Osthofen
Am Bahnhof
Tel. 06242-5030109
E-Mail: b.witt@vg-wonnegau.de

Öffnungszeiten:
MO 9-16 Uhr, DI 8-12 Uhr, MI geschlossen, DO 9-18 Uhr, FR 9-15 Uhr, SA 10.30-14 Uhr, SO 10-14 Uhr



Infothek
Stadtchef Wolfgang Itzerodt (ganz rechts) und Bea Witt (Infothek) freuen sich, dass zur Eröffnung der Infothek neben zahlreichen Gästen auch viele Ehrengäste gekommen sind: (von links) Kreisbeigeordneter Klaus Mehring, Walter Wagner (Bürgermeister VG Westhofen),  Kerstin Bauer (Geschäftsführerin Wirtschaftsförderungsgesellschaft), Beigeordnete Gabriela Terhorst,   Karl-Heinz Kukla (Vorsitzender Gewerbe- und Verkehrsverein Osthofen), MdL Kathrin Anklam-Trapp (SPD),  Stefan Herzog (Geschäftsführer Rheinhessen Touristik Ingelheim), MdB Klaus Hagemann (SPD), Eric Stahl (Filialleiter Volksbank Worms-Wonnegau Osthofen).  

Foto: Diana Wegner

 
Advertisement
(Druck und Nutzung des Stadtplans nur für private Zwecke gestattet. Andere Nutzungsarten nur mit schriftlicher Genehmigung der Fa. Printhaus, Backsteinweg 4, 67574 Osthofen)
 
 
Bookmark Website